Was ist REWITEC?
REWITEC ist die patentierte und wissenschaftlich bewiesene Möglichkeit, Metalloberflächen im laufenden Betrieb mit einer metallkeramischen Oberfläche zu beschichten und verschlissene Metalloberflächen wieder herzustellen!

Was ist REWITEC nicht?
REWITEC ist KEIN Ölzusatz. Es verändert nicht die Zusammensetzung von Schmierölen. Ölwechsel haben keinen Einfluss auf die Wirksamkeit von REWITEC. Das Öl wird lediglich als Transportmedium benutzt, um an die hochbeanspruchten Stellen im Motor zu gelangen.

Hier gehts zum Anfrageformular



Funktionsweise von Rewitec

So funktioniert der Beschichtungsprozess:

Die REWITEC-Technologie basiert nicht auf der Bildung eines Ölfilms, sondern auf der Modifizierung der Oberflächenstruktur von reibenden Metallteilen und der Bildung einer neuen, sehr glatten Metallsilikat-Oberfläche.
Die aktiven Komponenten der REWITEC-Technologie bestehen aus einer Mischung von verschiedenen synthetisierten Naturmineralien - hauptsächlich Metallsilikate und Katalysatoren.
Bei der Behandlung wird das Beschichtungskonzentrat, welches aus den Beschichtungspartikeln und einem Trägergel besteht, dem Originalschmierstoff einfach zugegeben und über diesen Träger in den Reibungsbereich der Metalloberflächen gebracht, wo das Konzentrat langsam zu reagieren beginnt. Das Trägergel ist auf Mineralölbasis hergestellt und kompatibel zu allen mineralischen und synthetischen Ölen.


Hier gehts zum Anfrageformular



Preise und Anwendungsgrößen

Rewitec gibt es in unterschiedlichen Anwendungungsgrößen:

M1 - für Motorräder bis 750ccm; Euro 39,90
M1 - für Motorräder bis 1400ccm; Euro 79,--

M2 - für Diesel und Benziner bis 2.000ccm; Euro 79,90

M3 - für Diesel und Benziner bis 3.000ccm; Euro 99,90

G5 - für Getriebe und Differentiale bis 5 Liter Ölinhalt Euro 49,--

Größere Motoren, LKW und andere Maschinen auf Anfrage.


Hier gehts zum Anfrageformular






Wissenschaftlicher Nachweis der Wirksamkeit

Weitere erfolgreiche Anwendungsberichte finden Sie u.a. auf der Webseite des Herstellers www.rewitec.de


Anfrage